Klaus Lehmann mit 7/7 im Dezember 960

Ohne Punktverlust blieb Klaus im letzten 960 dieses Jahres. Zweiter mit 5/7 wurde Willi Löhr, vor Marcus Gretzer mit 4.5/7. Besondere Erwähnung verdiente sich der mit Abstand Jüngste im Feld, Jonas Christian Hecht, der mit 3.5 Punkten 5. wurde, und in der letzten Runde Klaus Lehmann auf Brett 1 fordern durfte.

Meister gegen Nachwuchscrack in der finalen Runde am Spitzenbrett. Und der Vater freut sich von weiter hinten...
Meister gegen Nachwuchscrack in der finalen Runde am Spitzenbrett. Und der Vater freut sich von weiter hinten…

Fortschrittstabelle

Ein Gedanke zu „Klaus Lehmann mit 7/7 im Dezember 960“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: