Schnellschach im Februar – Klaus Lehmann gewinnt vor Dirk Paulsen und Adis Artukovic

Tabellen und Ergebnisse

Mit 22 Teilnehmern ist das Februar-Schnellschach recht dünn besetzt – sind das schon die Auswirkungen des Corona-Virus?

Mit 6,5 Punkten führt Klaus am Ende vor Dirk (6 P.) und Adis (4,5 P.). Die Ratingpreise gehen an die noch anwesenden Sieger: Michael Ziems (U2000) und Daryl Hentley (U1600). Gratulation an alle Preisträger!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: