Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2011 mit Kreuzberger Beteiligung

Atila Figura, Luis Stratos Rose und David Granzin spielen in den offenen Turnieren der U25 mit. Atila hat sich vor der 8. Runde mit einem Punkt Rückstand langsam der Turnierspitze genähert. Wir drücken ihm die Daumen, dass der Titel noch drin ist – eigentlich hat er ein Abo darauf.

Im B-Turnier spielen unsere Nachwuchsspieler Louis (3 P.) und David (2,5 P.) gut mit. Vielleicht ist ja noch was drin. Auch euch beiden wünschen wir noch viel Erfolg!

7 Gedanken zu „Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2011 mit Kreuzberger Beteiligung“

  1. Ich habe gerade gesehen, dass Atila in der 8. Runde gegen Felix Noetzel gewonnen hat – er hat aber weiterhin einen Punkt Rückstand. Da reicht wahrscheinlich auch kein Wunder mehr.

  2. Hallo Brigitte,

    es sieht zwar tatsächlich nicht gut aus, aber das war die 7. Runde. Es sind noch zwei Runden, aber damit es langt, müssen tatsächlich einige Leute “mitspielen”.

  3. Danke, Peter, für den Hinweis! Also weiter Daumen drücken!

    Danke auch für den Hinweis, Klaus, auf die Partien von Luis – wow!

  4. Hallo Leute,

    Atila ist noch im Rennen….Wenn Atila gewinnt, könnte nur noch ein Spieler die gleiche Punktzahl erreichen wie Atila. Der andere hat zur Zeit noch eine deutlich bessere Buchholz, zum Teil haben sie auch gegen die gleichen Gegener gespielt. Allerdings: Wenn man bei den verbleibenden “Buchholzpferdchen” sich die jeweiligen Paarungen ansieht, sind Atilas Chancen intakt!

  5. Hallo zusammen,

    und Atila hat es doch wieder geschafft. Gratuliere!

    Klaus und Mina

  6. Ja, es war spannend bis zum Schluss. Doch ein Abo! Toll auch die Leistungen von David und Luis – beide 4 Punkte. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.