4 Gedanken zu „Für unsere Studienfreunde: Aufgabe 3“

  1. Cool dahingeschrieben, aber das sollte man doch etwas erläutern. Die Idee ist ja Ta1! und Tg1! jeweils gedeckt durch Springergabeln. Damit Dd5: immer ausgeschaltet ist räumt man mit 1. g6 noch das Feld g5 um darauf weitere Springergabeln anbringen zu können (z.B. 1. g6 h:g6 2. Ta1 Dg2 3. Tg1 Dd5: 4. Tg4+ Kc5 5.Tg5!) Auf sofort 2 … Dd5: entsprechend Ta4+ Ke5, Ta5!

  2. hallo, der mike hat wohl recht. gerade die variante in klammern, einfach super. den lösungsansatz kann ich nur unterstreichen. als erster zug ist wohl zu 100 % g6 der richtige. bin auf die lösung gespannt.

  3. Hallo Matthias,

    die Lösung ist bereits online, ebenso die neue Aufgabe. ;-)

    Gruß
    Atila

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.