Schnellschach im November: Frieder Smolny gewinnt mit 7 aus 7

Zweiter wird Dirk Paulsen mit 6 P., Dritter Klaus Lehmann mit 5 P. Sergey Burov gewinnt den Ratingpreis U2000, Jevgen Schmidt wird Bester U1800 und Martin Vesely U1600. Gratulation euch allen!

Das November-Schnellschach war mit 33 Spielern sehr gut besucht.

Monatsschnellschach November 2017 Fortschrittstabelle

Monatsschnellschach November 2017 Rangliste

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: