Ronny Heldt (SC Kreuzberg) ist Berliner Meister U18

Er hat es wieder geschafft – nach dem U16-Meistertitel vor 2 Jahren hat Ronny sich in diesem Jahr wieder gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt und wurde erneut Berliner Jugendmeister, dieses Mal U18.

Nach einem Remis in der 1. Runde spielte er noch einmal Remis gegen den hoch favorisierten Philipp Lerch, der wegen Krankheit nicht weiterspielen konnte. Danach gewann Ronny dann alle Partien. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg.

Gratulation auch an Ben-Luca Schreiber (ebenfalls SC Kreuzberg), der auf dem 4. Platz landete. Er trug zu Ronnys Erfolg bei, indem er den Zweitplatzierten Fabian Alcer in der letzten Runde schlug.

Berichterstattung bei der Jugendabteilung des BSV

 

 

2 Gedanken zu „Ronny Heldt (SC Kreuzberg) ist Berliner Meister U18“

  1. … und damit sein zweiter Meistertitel in Folge. Letztes Jahr gewann Ronny in der U16 und dieses Jahr sogleich in der U18! Eine starke Leistung!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: