Training für Fortgeschrittene

Dieses Mal übenimmt Mike Pflantz das Training. (Atila hat im Rahmen seiner Trainerausbildung einen Termin). Das Thema erläutert Mike selbst in seinem Kommentar.

1 Gedanke zu „Training für Fortgeschrittene“

  1. Das Thema soll heute eine “Zockereröffnung” sein, die man oft durchaus sehr positionell vortragen kann: das Budapester Gambit (1. d4 Sf6 2. c4 e5 3. de5: Sg4) . Einleitend werden ein paar gesunde Reaktionen auf typische Ablehnungen thematisiert, um dann die Hauptvarianten anzureißen. Dabei werden auch ungewöhnliche Motive gezeigt, z.B. der “verrückte Turm” (crazy rook).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: