Schach-Club Kreuzberg e.V.
23Apr/170

Aufstieg in die 2. Bundesliga schon in der Vorschlussrunde perfekt

Durch unseren Sieg gegen den SV Empor Potsdam und die Schützenhilfe des SV Empor Berlin konnten wir heute bereits den Aufstieg in die 2. Bundesliga feiern. Empor Berlin besiegte unseren Konkurrenten, den Greifswalder SV, mit 4,5 zu 3,5.

So gelang uns der Wiederaufstieg nach nur einer Saison in der Oberliga, die überaus erfolgreich verlief. Wir gaben nur einen Mannschaftspunkt gegen eben den Verein ab, der uns den vorzeitigen Aufstieg garantierte, Empor Berlin. Ansonsten hätten wir ihn erst in der letzten Runde beim direkten Vergleich gegen Greifswald klarmachen müssen. Dabei hätte uns allerdings ein Unentschieden gereicht. Außerdem holten die Spieler in dieser Saison im Durchschnitt 6 von 8 Brettpunkten - macht insgesamt 48 Punkte in 8 Kämpfen.

Gratulation an die 1. Mannschaft des Schach-Club Kreuzberg!

Ergebnisse und Tabellen beim Deutschen Schachbund

Einzelergebnisse in 8 Runden

Print This Post Print This Post
21Mrz/171

7. Runde in der Oberliga Nord Ost: Tabellenführung erobert

Mit unserem deutlichen Sieg gegen den TSG Neuruppin sind wir dem Aufstieg einen Schritt nähergekommen, weil die Greifswalder, die ebenfalls in Berlin spielten, nach langem Kampf (längste Partie über 100 Züge) gegen Makkabi verloren. Damit haben wir die Tabellenführung übernommen. Noch spannende zwei Runden warten auf uns, in der letzten Runde dann der direkte Vergleich mit dem Mitfavoriten.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost weiterlesen
20Feb/170

Oberliga Nord Ost: Sieg gegen Tegel

Am gestrigen Oberligaspieltag kehrten wir mit einem deutlichen Sieg (6 : 2)  gegen den SK König Tegel wieder heim. Insgesamt war es eine spannende Begegnung, die erst spät endete.

Im "Fernduell" unserer Rivalen um den Aufstieg siegte der Greifswalder SV mit 7 : 1 gegen Oberschöneweide und bleibt damit weiter vor uns.

Unsere Freunde aus dem hohen Norden (Vereinsreise nach Greifswald 2005, Vereinsreise nach Greifswald 2014) haben zumindest ein etwas schwierigeres Restprogramm. Das sieht wohl auch das Ligaorakel so.

Tabellen und Ergebnisse beim DSB

Ligaorakel

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
16Jan/170

4. Runde Oberliga: Souveräner Sieg gegen Oranienburg

Unser Auswärtsspiel gegen den SC Oranienburg war mit einem hohen Sieg (6,5 : 1,5) sehr erfolgreich. Allerdings konnten wir nicht die Tabellenführung übernehmen, da auch der Greifswalder SV gegen Empor Potsdam gewann.

In der nächsten Runde bekommen wir Besuch vom aktuell Tabellenletzten aus Güstrow-Teterow.

Alle Ergebnisse und Tabellen beim DSB

 

 

Print This Post Print This Post
6Dez/160

3. Runde Oberliga Nord Ost: SC Kreuzberg hat die Tabellenführung abgegeben

Mit einem enttäuschenden 4 : 4 ging der 3. Spieltag für den nominell überlegenen SC Kreuzberger gegen den SV Empor aus. Es war ein langer Tag - bis 17:20 Uhr - der leider nicht sehr rühmlich endete. An den ersten 4 Brettern konnte lediglich der Deutsche Meister ein Remis erreichen, alle anderen Punkte wurden an den Brettern 5 bis 8 errungen.

SV Empor Berlin           4 - 4 SC Kreuzberg             
 2 Foerster,Jonas         1 : 0 Lerch,Philipp           1
 3 Atkinson,Paul          ½ : ½ Kalinitschew,Sergey     2
 4 Urban,Julian           1 : 0 Glantz,Robert           4
 5 Meissner,Hans-Juergen  1 : 0 Lehmann,Klaus           6
 7 Schabe,Felix           0 : 1 Paulsen,Dirk            8
 8 Nitsche-Hahn,Raphael   ½ : ½ Holzapfel,Daniel       10
 9 Welz,Peter,Dr.         0 : 1 Dyballa,Markus         11
15 Alcer,Fabian           0 : 1 Bachmann,Andreas       12

Glückwunsch für die Mannschaftsleistung an den SV Empor!

Damit geht die Tabellenführung an den Greifswalder SV über, wir sind auf Platz 2 mit einem Mannschaftspunkt weniger.

Ergebnisse und Tabellen beim DSB

Das Ligaorakel ist auch nicht mehr so ganz von uns überzeugt und räumt dem Greifswalder SV inzwischen 25 % Aufstiegswahrscheinlichkeit ein.

Brigitte Große-Honebrink

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
21Nov/161

Oberliga 2. Runde: SC Kreuzberg – TuS Makkabi 6 : 2

Die Mannschaft von TuS Makkabi hatten wir mehr als nötig gefürchtet - die Gegner aus Berlin traten aber nicht mit ihrer stärksten Formation an und wir gewannen - mit dem aktuellen Deutschen Meister an Brett 2 - unser 1. Heimspiel in 2. Runde in der Oberliga Nord Ost mit einem deutlichen 6 : 2.

In der 3. Runde am 4. Dezember sind wir zu Gast bei Empor Berlin.

Tabellen und Ergebnisse beim DSB

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost 1 Kommentar
16Okt/163

Kurz gemeldet – Erste Mannschaft zum Saisonstart mit Kantersieg

Die erste Mannschaft trat heute nahezu in Bestbesetzung zum Auftakt der Oberliga Nord-Ost bei der TSG Oberschöneweide an. Heraus kam ein satter 7.5-0.5 Sieg. Mehr dazu zunächst hier.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost 3 Kommentare
15Okt/161

1. Runde Oberliga: Oberschöneweide – Kreuzberg

Vielleicht haben ein paar Fans unserer 1. Mannschaft morgen Lust, einen Ausflug nach Oberschöneweide in die Nixenstraße zu machen. Wenn ja, werdet ihr dort unsere 1. Mannschaft treffen in der Erstrundenpartie gegen Oberschöneweide.

Infos zur Oberliga Nord Ost

Wir hoffen, dass es in dieser Saison ein bisschen lustiger wird, das Ligaorakel zu verfolgen. Jetzt sieht es auf jeden Fall noch sehr gut aus ;-)

Ligaorakel

Wem der Weg zu weit ist, wer aber trotzdem einen spannenden Wettkampf sehen möchte, geht in den Verein. Dort wird ein Freundschaftskampf gegen den SV Berolina gespielt - wie in jedem Jahr vor Beginn der Saison.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost 1 Kommentar
29Feb/121

2. Bundesliga, wir kommen…

... bzw. wir müssten uns jetzt selten dämlich anstellen, um den Aufstieg noch in  den Sand zu setzen. Im Kampf gegen Rüdersdorf konnten wir zwar nur knapp gewinnen, aber dies genügt für unser Saisonziel "Rückkehr in die 2.Liga"!

Nominell waren wir deutlich überlegen, da Rüdersdorf mit zahlreichen Ersatzspielern antrat. Nichtsdestotrotz hatten wir gerade an den hinteren Brettern einige Probleme. So stand u.a. Markus nach einigen Aussagen anderer Mannschaftskameraden zwischenzeitlich recht seltsam...

Sergej gelang es seine deutliche Überlegenheit am 2. Brett mit einem zielsicheren Sieg zu demonstrieren, währenddessen hatte Ihr Schreiber am 1.Brett infolge eines Rechenfehlers eine strategische Verluststellung erreicht. Es war lediglich eine Frage der Zeit, bis die Partie letztlich aufgegeben wurde. An den weiteren Brettern konnten wir trotz unsere ELO-Überlegenheit kaum Erfolge erzielen. Lediglich Daniel gewann einen Bauern und avancierte durch die Zeitüberschreitung seines Gegners zum Matchwinner! 4,5:3,5 Sieg!

Einzelergebnisse

Rangliste

Atila Gajo Figura

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Ligen, Oberliga Nord Ost 1 Kommentar
25Feb/120

Zuschauer willkommen – SC Kreuzberg gegen Glückauf Rüdersdorf

Morgen ab 11:00 Uhr findet das vorentscheidende Spiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga im Haus des Sports statt. Wer uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Wir hoffen auf interessante und spannende Partien.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
6Feb/121

Oberliga Nord Ost: Alleinige Tabellenführung für SCK I

Nur drei Remis haben wir heute gegen die Friesen abgegeben - sorry, leider gibt es von uns keine Schützenhilfe im Abstiegskampf. Die noch bessere Meldung kam dann aber erst recht spät: Unser direkter Konkurrent, gegen den wir in drei Wochen spielen, Glückauf Rüdersdorf hatte heute offensichtlich kein Glück und verlor gegen die 2. Mannschaft von Tegel. Hier die Tabelle.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Ligen, Oberliga Nord Ost weiterlesen
18Jan/121

Oberliga Nord Ost: Tabellenführung ausgebaut

Puh, das wäre geschafft. Den wichtigen Kampf gegen die Schachfreunde Berlin haben wir mit 5 : 3 gewonnen und damit unsere Führung um einen weiteren halben Punkt ausgebaut. Beide Mannschaften waren nicht in Top-Besetzung angetreten. Klaus Lehmann, Andreas Bachmann und Manfred Glienke lieferten einen Sieg ab, während Lutz für die erste Null in dieser Saison sorgte.

Besonders wichtig wird der Kampf gegen Rüdersdorf, äh ... Polen werden - Heimspiel am 26. Februar im Haus des Sports.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost weiterlesen
14Jan/120

Zuschauer Willkommen!

Morgen spielen wir unsere 5. Runde in der Oberliga gegen die Schachfreunde aus Berlin! Mitglieder, Freunde und Kiebitze sind herzlich eingeladen, ab 11:00 Uhr in die Fotogalerie Friedrichshain am Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin zu kommen und uns bei diesem Spitzenspiel über die Schulter zu schauen...

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
22Nov/111

SC Kreuzberg weiterhin Tabellenführer in der Oberliga Nord Ost

Atila konnte sich bis zum Schluss freuen, als er seinen Gegner Olaf Teschke schwindelig gespielt hat.

Mit einem 6 : 2-Sieg gegen den Greifswalder SV konnten wir unsere Tabellenführung in der Oberliga Nord Ost erhalten und ein wenig ausbauen. Im Verfolgerfeld entschied der SV Glückauf(!) Rüdersdorf den Kampf gegen die Schachfreunde für sich. Ob das nun gut oder schlecht für uns ist, wird sich noch zeigen. Wir haben mit dem Ergebnis den Erfolg aus den ersten Runden fortgesetzt und noch keine Partie verloren!

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Ligen, Oberliga Nord Ost weiterlesen
2Okt/111

1. Mannschaft vom SC Kreuzberg endlich wieder Tabellenführer


In der ersten Runde der Oberliga Nord Ost konnten wir wegen des hohen Sieges (6,5 : 1,5) gegen den BSC Rehberge die Tabellenspitze erringen. Nur an drei Brettern gaben wir halbe Punkte ab.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost weiterlesen