Schach-Club Kreuzberg e.V.
31Jan/121

Training am Donnerstag

Unser Cheftrainer Atila Figura is back! Er wird uns ab 19.30 Endspieltechnik beibringen, richtig, Atila?

Ich (Peter Schnitzer) werde ab 18 Uhr das letzte Thema (Prinzip der zwei Schwächen) weiter vertiefen.

Ich denke, dass die Beispiele wieder für viele anregend und fordernd sind, natürlich werden wir im Anfängertraining

uns die Zeit nehmen, die wir brauchen.

veröffentlicht unter: Allgemein 1 Kommentar
28Jan/120

Monatsschnellschach

Sieger des ersten Monatsschnellschachturniers im neuen Jahr wurde Atila Gajo Figura vor Klaus Lehmann und Manfred Glienke.

Schnellschach Januar 2012

Atila Gajo Figura

27Jan/120

Feierabendliga Auswärtskämpfe

SK ZehlendorfSC Kreuzberg 4 3,0 : 1,0

105Markus Penner      :      404Bernd Welle 1:0
106Dieter Brinckmann :      406Stefan Bauer 1:0
107Dr. Johann-Georg Schubert :       407Manfred Hahn 0:1
114Temi Vachkov       :        510Afridun Amu 1:0
Lange Zeit sah es so aus, als ob wir mit einem 2:2 rechnen könnten, wobei Zehlendorf eher auf das Remis hoffen musste.
Manfred Hahn konnte mühelos seine Partie am 3. Brett gewinnen und Afridun Amu an Brett 4 verwaltete eine Gewinnstellung.
An Brett 1 konnte der Gegner von Bernd Welle nach der Eröffnung nicht auf einen Vorteil hoffen und war sichtlich unzufrieden.
Stefan Bauer an Brett 2 hatte einen luftigen Königsflügel zu verwalten. Er konnte kurz vor Schluss noch ein wenig ins Spiel zurückfinden. Sein Gegner löste die Probleme jedoch souverän und der Punkt ging an Zehlendorf.
Bernd Welle konnte seine spielbare Stellung nicht halten, so dass Zehlendorf auch diesen Punkt einheimsen konnte.
Afridun Amu stellte seinen Vorteil ein und sah sich einem verlorenen Turmendspiel gegenüber.
Damit hält die 4. Mannschaft in der Feierabendliga vorerst noch die rote Laterne in der Tabelle.
Bernd Welle

SK Tempelhof 1931 2                 2,5:1,5 SC Kreuzberg 5
201 Hartmut Grabinger                -:+  501 Dirk Möller
202 Hans-Peter Ketterling            1:0  503 Ronald Hackenberg
203 Roland Hadlich                   ½:½  504 Bernd Klausmann
204 Wilfried Neye                    1:0  509 Thomas Blasig
Auch in diesem Kampf dürfte es sehr spannend gewesen sein, allerdings liegt mir hierzu kein Bericht vor.
Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: Feierabendliga, Ligen keine Kommentare
25Jan/120

Monatsblitz Januar

Das erste Monatsblitzturnier in diesem Jahr gewann Atila Gajo Figura vor Philippe Vu und Thomas Heerde. Nach einem kleinen Streitfall stieg René Schildt aus dem Turnier vorzeitig aus.

Blitzturnier Januar 2012

Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: Blitzschach, Monatsturniere keine Kommentare
24Jan/120

Training

Training mit Kalinitschew!

Unser neues Heim füllt sich mit Leben, auch das Training wird an diesem Donnerstag wieder aufgenommen.

Da unser Cheftrainer Atila Figura noch krank ist, übernimmt - "als Ersatz" - GM Kalinitschew das Training für Fortgeschrittene. Beginn ist wie immer 19.30, Sergej wird sich dem Thema "ungleichfarbige Läufer" annehmen.

Das Anfängertraining beginnt  ebenfalls wie gewohnt um 18 Uhr. Unser Trainer Jan Kretzschmar ist verhindert, deshalb werde ich (Schnitzer) einspringen. Ich werde ein zentrales Enspielmotiv behandeln. Wenn ich mir meine Aufgaben so ansehe, vermute ich mal, dass auch ein Spieler mit 1700 was lernen kann.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
24Jan/120

Die 2. Serie endet im neuen Jahr!

Nachdem wir in der Oberligasaison erst in diesem Jahr die erste Partie verloren, endete auch die zweite Erfolgsserie. Seit der Figura/Mattick Verstärkung ging in der Feierabendliga kein Match verloren. Selbst wenn es knapp wurde, hatten wir einen Schutzengel.

Dieses Mal sah es jedoch anders aus. Ersatzgeschwächt, aber dennoch favorisiert trat unsere 1.Mannschaft  gegen Hermsdorf an. Schnell geriet Roland Knopf gegen Martin Hamann unter die Räder. Später verrechnete sich unser 2. Ersatzspieler Günter Thiele in aussichtsreicher Lage und erhielt ein komplett verlorenes Endspiel mit 2 Minusbauern. Danach war nur noch maximal ein Unentschieden drin. Zu allem Übel verwechselte Lutz Mattick gegen Thomas Glatthor die Züge und nach einem weiteren Fehler war die Partie ebenfalls verloren. Als Sahnehäubchen habe ich dann meine Gewinnstellung ohne große Motivation gegen Heinrich Burger zum Remis vergeigt.

Damit ging der Mannschaftskampf mit 0,5:3,5 sensationell verloren!

SC Kreuzberg 0,5:3,5 VfB Hermsdorf
102 Atila Gajo Figura ½:½ 102 Heinrich Burger
103 Lutz Mattick 0:1 105 Thomas Glatthor
206 Roland Knopf 0:1 106 Martin Hamann
208 Günter Thiele 0:1 111 Dr. Reinhold Zwingel

Im zweiten Kampf des heutigen Abends spielten Kreuzberg 3 gegen Berolina Mitte 3. Souverän gewann das Neumitglied von Berolina Bernd Daverkausen gegen Andreas Lange mit einem gekonnten Mattangriff. Etwas später verpasste Hans-Jürgen Körlin mit einer glatten Gewinnstellung gegen Gerd Schönefeld das Remis nach Artikel 10.2 zu beantragen... er verlor durch Zeitüberschreitung. Als ausgleichende Gerechtigkeit wollte kurze Zeit später Wolfgang Fiedler gegen Michael Woinowski  im Turmendspiel mit seinem Turm einen Bauern schlagen und übersah dabei ein Schachgebot. Die Folge war, dass er seinen Turm hätte ziehen müssen, wonach Michael automatisch gewinnt. Wolfgang entschied sich aufzugeben. Schließlich lief nur noch die Partie zwischen Klaudijo Uckar und Reinhard Weigelt. Nachdem  Reinhard seinen Mattangriff nicht zu Ende führen konnte, behielt Klaudijo eine Mehrfigur, die er trotz zahlreicher technischer Probleme in der Endspurtphase zum Sieg verdichten konnte.

Somit endete der Mannschaftskampf mit einem 2:2.

SC Kreuzberg 3 2,0:2,0 SV Berolina Mitte 3
301 Andreas Lange 0:1 301 Bernd Daverkausen
303 Hans-Jürgen Körlin 0:1 302 Gerd Schönfeld
305 Klaudijo Uckar 1:0 305 Reinhard Weigelt
405 Michael Woinowski 1:0 313 Wolfgang Fiedler

Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: Feierabendliga, Ligen keine Kommentare
22Jan/120

Chess960-Turnier

Das erste Chess960-Turnier konnte souverän Norbert Sprotte vor Klaus Lehmann und Sebastian Eiselin gewinnen.

Chess960 Januar 2012

Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: Chess 960, Monatsturniere keine Kommentare
22Jan/120

BMM Ausblick

Ein Blick auf unsere 3 Mannschaften, die im Mehrzweckraum gespielt haben.Mit jeder Runde ändern sich die Zahlen. So dürfen sich nun andere Spieler mit der Krone des erfolgreichsten Spielers schmücken.

Kreuzberg 2 steht in der Landesliga mit dem soeben errungenen Sieg auf  Platz 3. Damit wahren sie weiterhin Aufstiegschancen, brauchen allerdings eine ordentliche Portion Schützenhilfe:

22Jan/123

BMM Auftakt! 5. Runde

An diesem Sonntag fand der Auftakt der BMM im Jahre 2012 statt...

SC Kreuzberg 2          5,5:2,5           Rotation Pankow 3
203 Jürgen Federau   +:-      301 Jacob Mehnert
205 Rainer Albrecht  +:-      302 Maximilian Leander Harder
206 Norbert Sprotte   1:0    306 Norman Daum
207 Mike Pflantz          0:1     309 Lothar Kollberg
208 Peter Schnitzer     1:0    310 Peter Labahn
209 Dr. Philip Zeitz    ½:½  311 Harald Porsch
210 Joachim Kaiser    ½:½  313 Thomas Kettner
211 Stephan Bethe       ½:½  314 Sylvia Wolf

18Jan/121

Oberliga Nord Ost: Tabellenführung ausgebaut

Puh, das wäre geschafft. Den wichtigen Kampf gegen die Schachfreunde Berlin haben wir mit 5 : 3 gewonnen und damit unsere Führung um einen weiteren halben Punkt ausgebaut. Beide Mannschaften waren nicht in Top-Besetzung angetreten. Klaus Lehmann, Andreas Bachmann und Manfred Glienke lieferten einen Sieg ab, während Lutz für die erste Null in dieser Saison sorgte.

Besonders wichtig wird der Kampf gegen Rüdersdorf, äh ... Polen werden - Heimspiel am 26. Februar im Haus des Sports.

veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost weiterlesen
18Jan/122

Ausschreibungen M-Klasse und OQT

Die Ausschreibungen zur M-Klasse und zum OQT sind online!

Ausschreibung_M-Klasse_2012

Ausschreibung_OQT_2012

Interessenten melden sich bitte bei , bzw. sie tragen sich im Verein im entsprechenden Aushang ein.

Atila Gajo Figura

veröffentlicht unter: Allgemein, Turniere 2 Kommentare
14Jan/120

Zuschauer Willkommen!

Morgen spielen wir unsere 5. Runde in der Oberliga gegen die Schachfreunde aus Berlin! Mitglieder, Freunde und Kiebitze sind herzlich eingeladen, ab 11:00 Uhr in die Fotogalerie Friedrichshain am Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin zu kommen und uns bei diesem Spitzenspiel über die Schulter zu schauen...

veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
9Jan/120

1. Aufgabenblock 2012

Mit zwei Kombinationen starten wir ins neue Jahr!

Links gewann Schwarz mit einer petite combinaison, rechts übersah Weiß eine Gewinnmöglichkeit.

Viel Spaß beim Lösen!

Atila Gajo Figura

Schwarz am Zug

Weiß am Zug

5Jan/120

Lösung zum Block 20 (1)

veröffentlicht unter: Lösungen, Schachaufgaben keine Kommentare
5Jan/120

Lösung zum Block 20 (2)

veröffentlicht unter: Lösungen, Schachaufgaben keine Kommentare