Einen guten Rutsch und ein besseres neues Jahr 2021

Herzliche Grüße an unsere Mitglieder und Freunde – lasst uns zusammen auf ein besseres Jahr 2021 hoffen. Hoffentlich können wir bald wieder unsere Sportart ausüben und – vor allem – uns wiedersehen.

Vielen Dank an alle, die auch in diesem Jahr mitgeholfen haben, den Verein “am Leben” zu erhalten, sei es im Vorstand oder auch als Spieler*in.

Insgesamt gab es viele neue Erfahrungen, Quarantäne-Liga, DSOL, Online-Training, Kinder- und Jugendturniere online, Freundschaftskämpfe online, Anfängerkurse mit Erwachsenen und Kindern – jetzt auch online. Zwischendurch war der Verein mal ein paar Monate offen – mit Hygienekonzept, das keine Ansteckungen zuließ (soweit wir wissen). Sogar das Seniorenturnier vom Bezirksamt konnte stattfinden. Auch bei unserer Kreuzberger Jugendmeisterschaft konnten zwei weitere Runden gespielt werden und Monatsschnellturniere konnten stattfinden. Der Kurs in den Herbstferien war ebefalls gut besucht. Immerhin, es ging nicht allen Berliner Vereinen “so gut”.

Wie es nun weitergeht, ist wahrscheinlich für einen längeren Zeitraum unklar. Solange wird das Schachleben wohl erst mal nur online weitergehen. Wer sich hier mit einbringen will, ist herzlich eingeladen. Übrigens: Die Meldefrist für die DSOL endet am 6. Januar 2021.

Lichess-Seite SC Kreuzberg 

Euch allen einen guten Rutsch und ein – trotz allem – frohes neues Jahr

Brigitte Große-Honebrink
für den Vorstand SC Kreuzberg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: