Schach-Club Kreuzberg e.V.
13Sep/173

Michael Glienke wird Dritter beim Amateurcup der Schachfreunde Berlin

Großen Anklang fand das Amateur-Turnier der Schachfreunde - 80 Spieler unter 2000 DWZ nahmen daran teil. Überraschend schaffte Michael Glienke beim 5. Amateurcup mit 7 aus 9 Punkten (!) den 3. Platz hinter Henry Oelmann und Veit Godoj. Gratulation für die tolle Leistung!

Link zum Bericht der Schachfreunde Berlin

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Turniere Kommentar schreiben
Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. gratulation

  2. servus michael,

    top leistung! du verwunderst mich immer wieder, voriges jahr bist du doch in die a klasse aufgestiegen.
    meine beiden daumen gehen nach oben, bei diesem spielerfeld, chapeau, schöne grüße an alle schachfreunde und an die familie. wenn ich mal wieder in berlin bin, dann blitzen wir einige partien und der willi darf auch nicht fehlen.

    lg matthias vom bodensee!

  3. Respekt, wirklich stark Micha!


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.

%d Bloggern gefällt das: