Schach-Club Kreuzberg e.V.
22Aug/190

Momme Held ist Berliner Schnellschach-Meister (U12)

Foto von Robert Friedrich (BSJ)

Wir gratulieren Momme zum Sieg bei der Berliner Schnellschachmeisterschaft in der U12, die am letzten - leider etwas verregneten - Wochenende am Müggelsee ausgetragen wurde.

Bericht bei der Berliner Schachjugend

21Aug/191

Schach 960 im August

Kurz und knapp, hier noch die Tabelle vom 960 im August.

Fortschrittstabelle

veröffentlicht unter: Chess 960, Monatsturniere 1 Kommentar
21Aug/190

Chessbase-Seminare am 14. und 15. September 2019

Chessbase und der Schach-Club Kreuzberg bieten wieder zwei interessante Chessbase-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Ankündigung auf der Homepage von Chessbase

Chessbase Wochenende 2019 - PDF-Datei zum Herunterladen

veröffentlicht unter: Allgemein, Training keine Kommentare
7Aug/190

Europameisterschaft U8

Resultate und Paarungen

Homepage Europameisterschaft

Kompletter Überblick über die Ergebnisse der deutschen Spieler*innen

Livepartien U8

9. Runde: Schade, schade, dass das Turnier für Oleksandr so endet. Mit einer Springergabel verliert er die Partie. Er hatte eine Gewinnstellung und hätte alle Figuren abtauschen können. Dann hätte wohl der Mehrbauer gewonnen. Aber nach so vielen Runden und so viel Aufregung verständlich, dass solche Fehler passieren.

veröffentlicht unter: Allgemein, Jugend, Meisterschaften weiterlesen
6Aug/190

August-Blitz

Der Alt- und Neukreuzberger Drazen Muse kam nach langer Zeit mal wieder zum Monatsblitz und sicherte sich prompt (und stadesgemäß) Platz 1. Oben hatte man sich friedlich geeinigt, sodaß Dirk aufgrund eines Remis gegen Olaf Eberhard "nur" auf dem Vizepaulsen-Platz landete. Dritter wurde Riccardo Carrasco.

Ratingpreise gewannen Georg Adelberger und Miguel Olaizola.

Turnierseite

veröffentlicht unter: Blitzschach, Monatsturniere keine Kommentare
3Aug/190

Berlin Open kurz vor dem Finale

So stehen unsere Spieler vor der Schlussrunde:

FM Maximilian Mätzkow - 4,5 Punkte - es hätten wohl 5 sein können, wenn sich GM Marco Baldauf nicht in ein Dauerschach hätte retten können
FM Robert Glantz - 4 Punkte
Bryan Ricardo Carrasco Jácome -  4 Punkte
Frederick Dathe - 3 Punkte
Markus Wörz - 3 Punkte
Wolfgang Baumeister - 3 Punkte
Bernhard große Austing - 1,5 Punkte - Bernhard schlug heute einen Gegner mit fast 1700 DWZ
IM Drazen Muse hat das Turnier vorzeitig beendet 

Viel Erfolg morgen und nehmt auch was mit von dem vielen Geld, das zur Siegerehrung verteilt wird!

Dank an Christian Mätzkow, der unsere Spieler "aufs Korn" genommen hat:

 

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
2Aug/190

Kreuzberger beim Berlin Open

8 Kreuzberger starten beim neu ins Leben gerufenen Berlin Open, darunter 4 Spieler aus der 1. Mannschaft und 2 aus unserer Jugendbundesligamannschaft. Insgesamt haben sich 250 Teilnehmer*innen im Roten Rathaus eingefunden. Einige angemeldete Spitzenspieler - darunter auch der deutsche Meister GM Niclas Huschenbeth - haben sich offensichtlich kurzfristig gegen eine Teilnahme entschieden und lassen sich den für Berliner Verhältnisse großen Preisfonds entgehen. Immerhin noch 11 GM tummeln sich an der Spitze. Das Turnier wird sicher interessant und ist einen Besuch wert.

Veranstalterseite

Vielen Dank an Christian Mätzkow für die Fotos:

1. Runde von insgesamt 7: vorne rechts Maximilian, dahinter Maik Kopischke und Sven Schüle

Freddy - hoch konzentriert

Drazen - auch versteckt zu erkennen

veröffentlicht unter: Allgemein, Turniere keine Kommentare
2Aug/190

Monatsturniere Juli

Nachzutragen sind auch noch die Ergebnisse im 960 und Schnellschach.

Ein durchaus gut besetztes 960 gewann Klaus Lehmann, der den Zweiten Dirk Paulsen schlagen konnte und mit 6.5/7 das Turnier gewann. Dritter wurde überraschend Amod Kumar.

Fortschrittstabelle 960

Im Schnellschach fanden sich diesmal "nur" 20 Teilnehmer ein, und Dirk Paulsen gewann - trotz einer Niederlage in der zweiten Runde gegen Dr. Hans Jung noch mit 5.5/7.  Der zweite, Daniel Holzapfel musste gegen Martin Wittke eine Null einstecken und gab dazu zwei Remisen ab. Dritter war mit 5/7 Klaus Lehmann.

Ratingsieger wurden Thomas Heerde, Albi Canaj und Riccardo Bellomo.

Fortschrittstabelle Schnellschach

2Aug/190

Kreuzberger Pokal beginnt am 10.09.

Die Ausschreibung für den Kreuzberger Pokal ist nun online auf der Turnierseite. Los geht es am Dienstag, 10.09. und etwas unregelmäßig, aber durchgehend diensags durch den Herbst.