Schach-Club Kreuzberg e.V.
18Mai/14Off

Nächste Termine


Hier gehts zu den ständig aktualisierten Schachaufgaben von Atila Gajo Figura.

Und hier kommt man zu allen bisher veröffentlichten Lösungen.

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Kalender Kommentare
3Dez/161

Klaus Lehmann mit 7/7 im Dezember 960

Ohne Punktverlust blieb Klaus im letzten 960 dieses Jahres. Zweiter mit 5/7 wurde Willi Löhr, vor Marcus Gretzer mit 4.5/7. Besondere Erwähnung verdiente sich der mit Abstand Jüngste im Feld, Jonas Christian Hecht, der mit 3.5 Punkten 5. wurde, und in der letzten Runde Klaus Lehmann auf Brett 1 fordern durfte.

Meister gegen Nachwuchscrack in der finalen Runde am Spitzenbrett. Und der Vater freut sich von weiter hinten...

Meister gegen Nachwuchscrack in der finalen Runde am Spitzenbrett. Und der Vater freut sich von weiter hinten...

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Chess 960 1 Kommentar
30Nov/164

Sensation beim Pokalfinale 2016: Georg Adelberger schlägt Klaus Lehmann und wird Pokalsieger

20161129_230626Gratulation an den Pokalsieger 2016  - Georg Adelberger!

Damit gelingt unserem Spielleiter in diesem Jahr das Double. Dies schaffte zuletzt vor 20 Jahren Lutz Mattick, davor Klaus Lehmann 1986 und 1987 sowie Olaf Redlich 1958. Klaus hätte also das Double-Triple schaffen können. Dazwischen wurde der Pokal allerdings viele Jahre nicht gespielt. Hall of Fame

Georgs Leistungen waren in letzter Zeit überhaupt recht bemerkenswert. Schon in der letzten BMM-Saison schaffte er in der 1. Klasse das überragende Ergebnis von 8 aus 8 Punkten (eine Leistung von DWZ 2403 und 59 Punkte Zuwachs). Wann kommt die Berechtigung für die M-Klasse?

Es soll Georgs Erfolg nicht schmälern, aber Klaus Lehmann als Turnierfavorit hätte einen viel günstigeren Start ins Finale gehabt, hätte er die Partie gegen Uwe Hecht nicht verloren. Zu dem Zeitpunkt war er mit der ungewöhnlichen Bedenkzeit noch nicht vertraut und er verlor auf Zeit.

Weitere Infos auf der Pokalseite

20161129_185632

Das ist der Pott!

20161129_223421

Die Finalpartie zum Nachspielen:

Brigitte Große-Honebrink

 

 

Print This Post Print This Post
30Nov/160

Training am Donnerstag

18 Uhr - 19:30 Uhr Jan Kretzschmar, Schwerpunkt:

19:30 Uhr - 21 Uhr Atila Gajo Figura, Schwerpunkt: Ein anspruchsvolles Turmendspiel

Für Gäste wie Vereinsmitglieder kostenlos.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Training keine Kommentare
29Nov/160

Weltmeisterschaftsfinale mit Live-Übertragung und Live-Videos

bannerwmAm Mittwoch, 30.11.2016, zeigen wir ab 20 Uhr die spannende Liveübertragung mit Live-Videos für unsere Mitglieder. Gäste sind natürlich auch willkommen! Kommentiert werden die Partien auf der Seite von Worldchess von  Judith Polgar (Englisch).

Geöffnet ist der Verein ab 19:30 Uhr. Es kann ein langer Abend werden: Im Tiebreak  werden zunächst vier Partien mit jeweils 25 Min. 10 Sek. Bedenkzeit gespielt. Dazwischen gibt es immer 10 Minuten Pause.

Steht es dann immer noch unentschieden, sollen Blitzpartien entscheiden (5 Min. 3 Sek.). Es werden jeweils 1 Hin- und 1 Rückspiel gespielt. Davon gibt es maximal 5 Serien.

Ist dann immer noch keine Entscheidung gefallen, wird die Weltmeisterschaft durch ein Armageddon-Match beendet: Weiß hat 5 Minuten Bedenkzeit und Schwarz 4 , muss die Partie aber gewinnen. Spielt er nur Remis, ist Schwarz Weltmeister.

Hört sich kompliziert an, wird aber sicher richtig spannend!

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
28Nov/160

Monatsblitz Dezember um eine Woche verschoben!

Wegen der Feierabendliga wurde das Monatsblitzturnier vom 06. Dezember um eine Woche auf den 13. Dezember verschoben.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
27Nov/164

2. Taktikwettbewerb beim SC Kreuzberg am Dienstag, 29. November

Am Ruhetag der Weltmeisterschaft füllen wir die Lücke mit der 2. Ausgabe des Taktikwettbewerbs mit IM Atila Figura. Wir freuen uns wieder über viele "Taktiker" vom Schach-Club Kreuzberg und natürlich auch über Gäste. Dieses Mal wird es mehr Aufgaben geben, die auch für Teilnehmer unter 1800 DWZ leichter lösbar sind.

Hier ist die Ankündigung mit allen Details

Bericht vom 1. Taktikwettbewerb

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Taktikwettbewerb 4 Kommentare
27Nov/162

BMM 2. Spieltag: 5 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Auch der 2. Spieltag der BMM verlief aus Kreuzberger Sicht sehr positiv. Dabei sorgte  der deutliche Sieg der 4. Mannschaft gegen die 1. Mannschaft von Zugzwang für eine dicke Überraschung. So hält unsere "Jugendmannschaft" gleichzeitig einen Konkurrenten der 2. Mannschaft, die hoch gewinnt, beim Kampf um den Aufstieg in der Stadtliga B auf Abstand. Eine unerwartete Niederlage hat die 7. Mannschaft zu verbuchen. Erfreulich dagegen der Kantersieg der 9. Mannschaft, in der heute nur  Kinder antraten.

Print This Post Print This Post
27Nov/160

Dr. Andreas Modler gewinnt Schnellschach im November

Mit 6.0 / 7 gewann Andreas Modler von den Schachfreunden das Monatsschnellschach im November. Punktgleicher Zweiter wurde Klaus Lehmann vor Dirk Paulsen (5.0).

Die Ratingpreise gingen an Sergey Burov, Marcus Gretzer und Markus Zelanti.

Rangliste

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Schnellschach keine Kommentare
22Nov/160

Training am Donnerstag, abermals WM-bedingte Änderung der Trainingszeiten

18 Uhr - 19:30 Uhr Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: Starke und schwache Felder

20 Uhr - 21:30 Uhr Atila Gajo Figura, Schwerpunkt: Live-Kommentierung & Diskussion WM

Für Gäste wie Vereinsmitglieder kostenlos.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Training keine Kommentare
21Nov/160

2. Vorrunde U10 und Jugendherbstopen

In der 2. Vorrunde U10 sind wir mit 7 Kindern vertreten. Chancen auf eine Qualifikation haben am 1. Dezemberwochenende, an dem das Turnier fortgesetzt wird, noch Momme, Aaron und Fabian. Jonas hatte sich bereits in der 1. Vorrunde für die Berliner Meisterschaft U10 qualifiziert.

Tabellenstand nach 5 Runden U10

Turnierseite

siegerehrung-u8-herbstopen-2016

Foto: Berliner Schachjugend - Siegerehrung U8

siegerehrung-u10-herbstopen-2016

Foto: Berliner Schachverband - Siegerehrung U10

Im Jugendherbstopen hatten wir einen doppelten Sieg und zwei Goldpokale zu feiern, sowohl in der U8 als auch in der U10. Neben dem Sieg in der U8 gelang Oleksandr als jüngstem Teilnehmer auch der Gesamtsieg, nachdem er bereits das Jugendsommeropen U8 gewonnen hatte. Aufgrund der  Wertung in zwei vorher festgelegten Altersgruppen ist Mete Sieger in der U10 geworden. Wir gratulieren beiden ganz herzlich!

Gesamtrangliste       u10       u8

Turnierseite

(Anmerkung: Wir werten bei unseren Turnieren auch den U8-Spieler als U10-Spieler, wenn er in dieser Altersgruppe Erster wird. Demnach wäre der Zweitplatzierte U8-Sieger und Mete hätte in der U10 den Silberpokal erhalten. So war es natürlich umso besser für Mete, der sein erstes Turnier gespielt hat.)

Print This Post Print This Post
21Nov/160

Oberliga 2. Runde: SC Kreuzberg – TuS Makkabi 6 : 2

Die Mannschaft von TuS Makkabi hatten wir mehr als nötig gefürchtet - die Gegner aus Berlin traten aber nicht mit ihrer stärksten Formation an und wir gewannen - mit dem aktuellen Deutschen Meister an Brett 2 - unser 1. Heimspiel in 2. Runde in der Oberliga Nord Ost mit einem deutlichen 6 : 2.

In der 3. Runde am 4. Dezember sind wir zu Gast bei Empor Berlin.

Tabellen und Ergebnisse beim DSB

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Oberliga Nord Ost keine Kommentare
17Nov/160

Training am Donnerstag, einmalig geänderte Trainingszeiten

18 Uhr - 19:30 Uhr Jan Kretzschmar, Schwerpunkt: Zwickmühle

20 Uhr - 21:30 Uhr Atila Gajo Figura, Schwerpunkt: Live-Kommentierung & Diskussion WM

Für Gäste wie Vereinsmitglieder kostenlos.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Training keine Kommentare
16Nov/160

Schach WM beim SCK

An den Spielabenden sind natürlich alle Partien der Schach-WM live bei uns auf Großleinwand zu verfolgen. Gäste sind herzlich willkommen!

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
16Nov/161

Das Pokalfinale steht

Im Duell der Fide-Meister in der 6. Runde des Kreuzberger Pokals gewann heute Klaus Lehmann gegen Jürgen Federau. Damit kommt es voraussichtlich am 29.11. zum Finale zwischen Georg Adelberger und Klaus Lehmann. Da beide mit 4 Punkten gleichauf sind, wird am Ende der Pokalsieger feststehen, wobei im Falle eines Remis der Pokal im Blitzentscheid entschieden werden würde.

Print This Post Print This Post
15Nov/160

A-Klasse 2016 – Entscheidungskampf

Die Klassenturniere wurden zwar bereits im Frühjahr abgeschlossen, offen war aber noch die Entscheidung um den 3. Aufstiegsplatz in die M-Klasse. Da in den zwei A-Klassen-Turnieren aufgrund jeweils eines Rückzugs nach Turnierbeginn jeweils nur die Ersten (statt wie bei 8 Teilnehmern die ersten beiden) Aufsteiger in die M-Klasse gewesen wären, wurde vom BSV ein dritter Aufstiegsplatz eingeräumt. In einem Schnellschachmatch (40min + 20 Sekunden/Zug) entschied dieses Thomas Heerde heute mit 2 - 0 gegen Hans-Jürgen Körlin für sich.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Klassenturniere keine Kommentare