Schach-Club Kreuzberg e.V.
8Aug/18Off

3. Runde IM-Turnier

Turnierseite IM-Turnier

Nach drei Runden hat FM Daniel Malek mit 2,5 Punkten die Tabellenführung übernommen, gefolgt von einer Dreiergruppe. Heute spielt er gegen GM Sergey Kalinitschew.

(Die Partien der 3. Runde s. u.).

 

 

 

Die Übertragung hat gestern leider nicht funktioniert, hier aber ein Überblick über die Partien:

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, IM-Turnier, IM-Turnier, Turniere Kommentare
8Aug/18Off

2. Runde Elo-Turnier für Jugendliche

Ganz zum Schluss spielten noch zwei - Alexander gegen Johannes. Beide spielten eine tolle Partie, auch wenn Alexander zum Schluss den Sieg gegen den 200 Elopunkte besseren Spieler aus Potsdam ausließ. Die Partie endete Remis. Pech hatte Cecilia in ihrer Partie gegen Boris - sie übersah einen Figurenverlust und musste bald aufgeben. Boris hat nun gute Chancen, das Turnier zu gewinnen.

Partien zum Nachspielen und alle Tabellen auf der Turnierseite.

Print This Post Print This Post
8Aug/18Off

2. Runde IM-Turnier

Aus Kreuzberger Sicht war der heutige Tag nicht so erfreulich, Aron gab seine gewonnene Partie gegen Barath Remis und Robert verlor gegen Felix. Drazen sah auch nicht gerade glücklich aus, als er merkte, dass er seine Gewinnchance gegen Daniel Malek ausgelassen hatte. Der hingegen freut sich über das zweite Mal "Glück gehabt".

Turnierseite IM-Turnier

Ergebnisse, Rundenansetzungen und Teilnehmerliste

Live-Übertragung bei Chessbase

Live-Übertragung Chess24 Runde 2

Live-Übertragung Eitschess

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, IM-Turnier, IM-Turnier, Turniere Kommentare
7Aug/18Off

Dirk Paulsen gewinnt das August-Blitz

Dirk gab nur einen halben Punkt gegen den Zweiten Daniel Holzapfel ab. Dritter wurde Shenis Slepushkin. Die Ratingpreise gingen an Georg Adelberger, Ashur Lelaev und Markus Zelanti, der sein Preisgeld freundlicherweise der Kreuzberger Jugend spendete.

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach, Monatsturniere Kommentare
7Aug/18Off

Elo-Turnier für Jugendliche – Partien und Ergebnisse

6. bis 12. August 2018 beim Schach-Club Kreuzberg

Tabellen und Rundenergebnisse

Schlussbericht

 

 

 

Kreuzberger Jugend-Elo-Turnier 2018 - Alle Partien

Partien der 7. Runde

Jugend-Elo-Turnier Runde 7

Partien der 6. Runde

Jugend-Elo-Turnier Runde 6

Partien der 5. Runde

Jugend-Elo-Turnier Runde 5

Partien der 4. Runde:

Jugend-Elo-Turnier Runde 4

 

Partien der 3. Runde:

Jugend-Elo-Turnier Runde 3

 

Partien der zweiten Runde:

Jugend-Elo-Turnier Runde 2

Partien der ersten Runde:

Jugend-Elo-Turnier Runde 1

Beim gleichzeitig zum IM-Turnier vom 6. bis 14. August stattfindenden Elo-Turnier für Jugendliche ist heute ebenfalls die Auslosung erfolgt. Wegen der ungeraden Anzahl kann sich noch kurzfristig ein Spieler anmelden, der dann den Platz "Spielfrei" übernimmt. Auch der Erwerb einer Elo-Zahl ist möglich.

Ausschreibung Eloturnier für Jugendliche

 

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, IM-Turnier, SCK Turniere Kommentare
7Aug/18Off

Tag 1: IM-Turnier und Jugend-Elo-Turnier

Bei sommerlicher Hitze startete gestern die 1. Runde des IM-Turniers und des Jugend-Elo-Turniers. Alle Partien und Ergebnisse sind hier:

Turnierseite IM-Turnier

Elo-Turnier für Jugendliche

zu finden. Wir freuen uns, dass das Turnier bei Chessbase und bei Chess24 übertragen wird. Auch heute gibt es wieder interessante Paarungen.

Partien der 1. Runde IM-Turnier

Live-Übertragung bei Chessbase

Live-Übertragung Chess24

Live-Übertragung Eitschess

Print This Post Print This Post
3Aug/181

IM-Turnier beim Schach-Club Kreuzberg

Turnierseite IM-Turnier

Live-Übertragung bei Chessbase

Live-Übertragung Chess24

Live-Übertragung Eitschess

Vom 6. bis 14. August veranstalten wir ein IM-Turnier und ein Elo-Turnier für Jugendliche. Das IM-Turnier wird übertragen, trotzdem freuen wir uns, wenn viele Berliner Spieler bei diesem Event im Haus des Sports zuschauen.

Heute wurde die Auslosung im Verein vorgenommen. Die Rundenansetzungen und die Teilnehmerliste sind hier veröffentlicht.

Turnierseite IM-Turnier Schach-Club Kreuzberg e. V., Rundenbeginn ist jeweils um 16 Uhr, die letzte Runde beginnt um 10:00 Uhr

Internationale Turniere, GM- und IM-Turniere beim Schach-Club Kreuzberg haben bereits eine längere Tradition, 1984 gab es das 1. Internationale Turnier, 1991 das zweite und 1999 ein stark besetztes GM-Turnier (im Rahmenprogramm ein IM-Turnier. Die Turniere in 1999 wurden zusammen mit dem SK König Tegel veranstaltet. Beide Vereine feierten zu diesem Zeitpunkt 50-jähriges Bestehen. Wer rechnen kann, stellt fest, im nächsten Jahr sind es 70 Jahre!

1984 1. Internationales Turnier Schach-Club Kreuzberg e. V.

1991 2. Internationales IM-Turnier des SC Kreuzberg - in der Chronik zu finden

Dezember 1993 bis Januar 1994 Internationaler Schachtreff im Goethe-Institut (unter Beteilung des SC Kreuzberg) - in der Chronik

1999 Gemeinsames GM-Turnier der Schachvereine SC Kreuzberg und SK König Tegel anläßlich ihrer 50-jährigen Jubiläen

Ebenfalls vom 6. bis 14. August veranstalten wir ein Elo-Turnier für Jugendliche. Momentan gibt es dort noch Platz für eine/-n weiteren Spieler/-in. Teilnehmerliste

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, IM-Turnier, SCK Turniere 1 Kommentar
28Jul/181

JHV 2018 – Ehrungen, Ehrungen

Dr. Wolfgang Miekeley, Michael Steiger, Jürgen Federau, Norbert Sprotte, Brigitte Große-Honebrink

Die Jahreshauptversammlung des SC Kreuzberg ist zwar schon ein paar Tage her, aber da war doch noch was: In der zweiten Jahreshälfte 1967 traten drei Schachspieler in den Schach-Club Kreuzberg ein - bis heute spielen alle aktiv Einzel- und/oder Mannschaftskämpfe. Die Rede ist von Jürgen Federau, Wolfgang Großmann (nicht auf dem Foto) und Ehrenmitglied Norbert Sprotte. Auf der JHV konnten wir alle drei für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im SC Kreuzberg ehren. Vielen Dank, dass ihr dem Verein so lange treu geblieben seid!

Michael Steiger wurde ebenfalls die ihm gebührende Anerkennung erwiesen - als neuem Ehrenmitglied des Schach-Club Kreuzberg. Wir danken ihm für seine jahrzehntelange exzellente Arbeit als Schatzmeister, als treuem Unterstützer des Vereins und aktivem Mannschaftsspieler.

Unserem Ehrenmitglied Dr. Wolfgang Miekeley gebührte unser Dank für eine ebenfalls jahrzehntelange Vorstandarbeit, unter anderem als 2. Vorsitzender und als Schriftführer, aus der er sich nun verabschiedet.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Ehrungen, Verein 1 Kommentar
28Jul/18Off

Klaus Lehmann gewinnt das Juli-Schnellschach

Punktgleich mit Daniel Holzapfel gewann Klaus Lehmann das Schnellschach im Juli. Dritter wurde Stephan Bethe. Die Ratingpreise gingen an Markus Zelanti (U1600), Nils Otter (U1800) und Markus Gretzer (U2000).

Fortschrittstabelle

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Schnellschach Kommentare
24Jul/18Off

Training in der Sommerpause

Das Training geht in die Sommerpause. Der Start in die neue Trainingssaison ist voraussichtlich Anfang September. Das Ende der Sommerpause wird nochmal explizit auf der Homepage angekündigt.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Training Kommentare
17Jul/18Off

Training am Dienstag

Anfänger und Wiedereinsteiger von 18:00 Uhr bis 19:30 -> Jan Kretzschmar, "Linienöffnung für verschiedene Motive".

Gäste und Mitglieder sind herzlich eingeladen, keine Teilnahmegebühr.

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Training Kommentare
13Jul/18Off

Monatsturnier Schach 960 mit Überraschung

Nach dem Werner-Ott-Open und in Konkurrenz zum "Freitag-der 13te-Blitz" beim SC Weiße Dame fand heute das Turnier in verkleinerter Form statt. Fünf Teilnehmer hatten sich trotzdem zusammengefunden, um im Schnellschach miteinander zu konkurrieren. Wilhelm Löhr konnte heute nur einmal punkten. Etwas mehr holten unser Gäste heraus: Andreas Sondermann 1, 5 Punkte und Lars Vollbrecht 2 Punkte. Jürgen Federau konnte heute zwar 2,5 Punkte herausspielen, aber der Turniersieger wurde in der letzten Runde ermittelt. Mit 3 aus 4 Partien heißt er: Sebastian Eiselin! Glückwunsch!

Jürgen Federau x 1 0,5 1 0 2,5 Zweiter Das
Wilhelm Löhr 0 x 1 0 0 1,0 Fünfter ist
Andreas Sondermann 0,5 0 x 1 0 1,5 Vierter eine
Lars Vollbrecht 0 1 0 x 1 2 Dritter Spalte
Sebastian Eiselin 1 1 1 0 x 3 Erster zuviel

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Chess 960, Monatsturniere Kommentare
10Jul/180

Werner-Ott-Open – Kreuzberger Sommer 2018

Werner-Ott-Open - Kreuzberger Sommer 2018: Sieger ist GM René Stern mit 8,5 P.

Turnierergebnisse und Tabellen

Offizielle DWZ-Auswertung

Bericht und Partien 1. Runde

Bericht und Partien 2. Runde

Bericht und Partien 3. Runde

Bericht und Partien 4. Runde

Bericht und Partien 5. Runde

Bericht und Partien 6. Runde

Bericht und Partien 7. Runde

Bericht und Partien 8. Runde

Bericht und Partien 9. Runde

Partien aller Runden (mit BerlinBase-Eröffnungsreferenzen versehen)

Ausschreibung Werner-Ott-Open 2018

Rückblick auf alle Open des SC Kreuzberg

Turnierseite 3. Kinder-Sommer-Turnier

Unsere Sponsoren:

 

Print This Post Print This Post
10Jul/18Off

IM-Turnier und Rundenturnier für Jugendliche

Vom 6. bis 14. August veranstaltet der SC Kreuzberg zwei sehenswerte Turniere:

IM-Turnier mit 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Rundenturnier für Jugendliche (bisherige Anmeldungen) Bei Interesse an der Teilnahme bitte bald melden unter info@schachclubkreuzberg.de, weitere Infos hier, auch unter 21-Jährige können sich anmelden

Die Runden beginnen jeweils um 16 Uhr, die letzte Runde um 10:00 Uhr

Weitere Details folgen

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Jugend, SCK Turniere Kommentare
10Jul/18Off

Dirk Paulsen gewinnt im Halbfinal-Blitz

Trotz (oder wohl eher wegen) des nachbarschaftlichen Gebolzes zwischen Frankreich und Belgien kamen dann doch immerhin (nur) 13 Leute zum Monatsblitz um Juli, sodaß seit langem mal wieder gerutscht wurde. Am Ende gewann Dirk Paulsen mit 10,5 / 12, vor Daniel Holzapfel (9,5) und Shenis Slepushkin (9). Der Ratingpreis U2000 ging an Lukka Mayer, die anderen Preise wurden mangels ausreichender Teilnehmerzahl nicht vergeben.

Kreuztabelle

 

Print This Post Print This Post
veröffentlicht unter: Allgemein, Blitzschach Kommentare